Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Wasserwacht Trostberg.

Meldungen

Donnerstag, 12. September 2013
3-Tages-Fahrt nach Wien im Herbst 2013

Die Wasserwacht Trostberg unternimmt vom 31.10. bis 2.11.2013 eine Fahrt nach Wien. Herzlich Eingeladen sind alle Wasserwacht- und Jugendrotkreuz-Mitglieder aus der Umgebung, aber auch alle Freunde der Wasserwacht und des JRK.

Die Organisation übernimmt Anette Weisky, nähere Informationen über das Programm und die Anmeldung sind dieser Ausschreibung zu entnehmen.

Mittwoch, 10. Juli 2013
Jetzt auch auf Facebook

Die Wasserwacht Trostberg ist jetzt auch auf Facebook vertreten. Also schnell liken und immer auf dem Laufenden bleiben!

zu unserer Facebook-Seite

Dienstag, 09. Juli 2013
Wasserretter-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Wasserretter im Fließgewässer

Vier aktive Rettungsschwimmer der Trostberger Wasserwacht haben die Prüfung zum Wasserretter bestanden. Zusammen mit 11 Kameraden aus umliegenden Wasserwachts-Ortsgruppen des Landkreises Traunstein haben sie dafür zuvor einen viertägigen Lehrgang besucht, der sie raus aus dem heimischen Schwimmbad und hinein in die Seen und Flüsse der Umgebung führte.

Weiterlesen...

Montag, 10. Juni 2013
Gegegn Gleichgültigkeit! - Jetzt aktiv werden

Jeder dritte ist mindestens einmal in seinem Leben auf Spenderblut angewiesen. Und obwohl 94 % der in Deutschland lebenden Bevölkerung Blutspenden für wichtig halten, sind es nur 3,5 %, die tatsächlich spenden.
Gemeinsam können wir aktiv werden gegen die Gleichgültigkeit in unserer Gesellschaft und Leben retten!

Weiterlesen...

Dienstag, 26. Februar 2013
Neue Vorstandschaft gewählt

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Wasserwacht Trostberg ist eine neue Vorstandschaft gewählt worden. Die Mitglieder bestätigten dabei den langjährigen Ortsvorsitzenden Hans-Michael Weisky erneut im Amt.

Weiterlesen...

Dienstag, 20. März 2012
Rettungsdienst-Magazin: Ertrinkungsfälle

Auf der Seite Notfallpaedagogik.de steht ein interessanter Artikel aus dem Rettungsdienst-Magazin zum Thema Ertrinkungsfälle zum Download.

Der Artikel aus dem Jahre 2011 gibt einen Überblick über die Patophysiologie des Ertrinkens sowie Maßnahmen zur Rettung und notfallmedizinischen Versorgung.

Zum Artikel

Zusätzliche Informationen