Aktuelle Nachrichten

Schwimmbadsaison beendet

Mit dem Ende der Sommerferien am vergangenen Montag schloss auch das Freibad Trostberg für dieses Jahr seine Pforten. Damit endet auch für uns der Schwimmbad-Dienst. Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an alle aktiven Rettungsschwimmer unserer Ortsgruppe, die an Wochenenden und Feiertagen wieder viel Freizeit investiert haben, und unsere Wache besetzt haben. Trotz einiger heißer Sommertage mit zahlreichen Badegästen kam es dieses Jahr glücklicherweise nicht zu schwereren Unfällen. Lediglich kleinere Wunden und Insektenstiche mussten versorgt werden. Über zahlreiche „Einsätze“ freuten wir uns dagegen bei der Abnahme von Schwimmabzeichen. Diese waren besonders bei Kindern und Jugendlichen wieder sehr beliebt.

Wir freuen uns jetzt schon auf den 1. Mai 2018 und den Start in eine neue Schwimmbadsaison!

Rettungsschwimmer-Kurs vom 14. bis 16.07.2017

Wir veranstalten vom 14. bis 16. Juli 2017 einen Kurs zum Erwerb des Deutschen Rettungsschwimm-Abzeichens (DRSA) in Trostberg. In diesem Kurs werden alle erforderlichen theoretischen und praktischen Lehrinhalte vermittelt, die ein Rettungsschwimmer haben muss. Am Ende des Kurses kann die Prüfung zum Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in den leistungsstufen Bronze, Silber oder Gold abgelegt werden.

Weiterlesen

Erste Hilfe Fortbildung am 24. Juni

Am Samstag, den 24. Juni 2017 findet eine Erste Hilfe Fortbildung in Trostberg statt. Wenn dein letzter Erste-Hilfe-Kurs schon einige Zeit zurück liegt, ist diese Fortbildung ideal, um die erworbenen Kompetenzen aufzufrischen und zu vertiefen. Darauf aufbauend werden Maßnahmen vermittelt und die Bewältigung von Notfallsituationen trainiert. Zusätzliche Themen werden anhand der Anforderungen der Teilnehmer ausgewählt.

Die Anmeldung zum Kurs ist über die Webseite des BRK-Traunstein möglich.

Nikolaus Fackelschwimmen am 3. Dezember

Die Wasserwacht Trostberg veranstaltet am Samstag, 3. Dezember 2016 wieder das Nikolaus-Fackelschwimmen in Trostberg. Um 18.00 Uhr wagen sich zum vierten Mal viele mutige Schwimmer in die winterlichen Fluten des Alzkanals. Angeführt vom Nikolaus lassen sie sich vom Rieger-Kraftwerk quer durch die Trostberger Innenstadt bis in die Pechlerau treiben.